Von Lobito nach Lubango, Angola-Rückblick

Wir treffen Gianni und Fabienne aus der Schweiz.
Im weißen VW Bus.
Kein Allrad. Keine Sperren. Keine Geländereifen.
Aber eine Bierbankgarnitur. Einfach cool.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „Von Lobito nach Lubango, Angola-Rückblick

  1. Endlich ein VW Bus. Das heißt wir könnten auch los… Man könnte und man macht es doch nicht. Ich bewundere euch! Viele Grüße Kai

Schreibe einen Kommentar zu Kai Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.