Centre de Santé „Resevoir de Siloe“

Gebaut von der Deutsch-Beninischen Freundschaftsgesellschaft.
Gemanagt von Daslin im Rahmen der lokalen NGO „Mierce“.
Vier kernige Mitarbeiterinnen. Alles picobello. Und klar strukturiert.
Im Zimmer für Neugeborene ist reger Betrieb. Ein Tag alt. Drei Tage alt.

Dieser Beitrag wurde unter Bilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu „Centre de Santé „Resevoir de Siloe“

  1. Echt tolle Bilder, Eindrücke und die Menschen wirklich super getroffen:-)
    Vermiss euch…. Nicht mehr lange:-) Schmatzer

Schreibe einen Kommentar zu Michaela Doll Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.