Unterwegs in Kamerun

Eines unserer Reise-Highlights. 16 Tage Kamerun.
Sightseeing. Exploring. Offroading. Relaxing.
(Fast) ganz Afrika in einem Land.
Einst legendäre Strecke Ekok-Mamfe.
Leider jetzt völlig entschärft. Den Chinesen sei Dank.
Ring-Road um Mount OkuEkom-Nkam Wasserfälle.
Lake Barombi Mbo. Dichter Dschungel.
Mont Cameroun. 4040m. Der höchste Berg Westafrikas.
Limbe. Strand. Berge.
Douala. Sehr geschäftige Hauptstadt.
Traumstrände bei Kribi.
Ein sehr cooles Package.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „Unterwegs in Kamerun

  1. tolles Kontrastprogramm, sehr beeindruckend… auch wir in Mannheim haben „Kontrastprogramm“ …. :-) :-) :-)

Schreibe einen Kommentar zu Marcus B. aus W. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.