Unterwegs in Benin

Bunte Menschen. Endlose Verkaufsstände.
Kaputte Fahrzeuge. Miserable Straßen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu „Unterwegs in Benin

  1. Wow toll. Mama bring mir den Hund mit:-)
    Wir denken immer an euch, bin leider grad etwas im Stress wegen der Hochzeit…:-) Aber wird schon wieder;-) Dann schreib ich euch mal wieder eine ausführliche Mail. Mams am 08.04 hab ich letze Anprobe;-)
    Schmatzer

Schreibe einen Kommentar zu Sarah Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.