Felgen oversized

IMG_4370

Nach langem Überlegen und Abwägen kommen sie runter, die schönen schwarz gepulverten originalen Defender-Alufelgen. Ersetzt werden sie durch die verstärkten Wolf-Stahlfelgen der Militärversion unseres Land Rovers. Die zulässige Radlast erhöht sich so auf satte 2200kg pro Rad was einem theoretischen Fahrzeuggesamtgewicht von 8,8t entsprechen würde. Natürlich versuchen wir die 3t Gesamtgewicht im finalen Reisetrimm nicht zu überschreiten. Der Rest ist Reserve für extreme Situationen. Ein weiteres Argument: Alu bricht, Stahl verbiegt. Es lässt sich manchmal sogar mit dem Hammer überreden, wieder in seine ursprüngliche Form zurückzukehren. Ein kleiner Wehmutstropfen… die Optik… Jaja, nicht so schlimm…

3 Gedanken zu „Felgen oversized

  1. für Marcs und Doros Pläne eher ein Understatement…
    Wartet mal bis alles!! Umgebaut ist was Marc zu brauchen glaubt…
    Macht alles aus weltlicher Sicht voll Sinn und wir haben Spass und Frust dabei, mein Gebet aber ist das all die Vorsicht und Überdimensionierung nicht nötig sein wird weil Gott alles immer im Griff hat und immer Katastrophen zum Guten wendet-der Hallelujah-Faktor eben…
    Ist cool dabeizusein, be Blessed

Schreibe einen Kommentar zu Sven “t h e mechanic “ Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.