More Space No Matter The Cost

IMG_4398

Space is scarce – and expensive. Creating additional storage space at places where more than 65 years ago the Land Rover Defender construction engineers plated lots of air with aluminum sheet is not only consuming lots of money and time, but costs as well lots of overcoming. I am measuring, measuring at least 5 times and eventually leave it up to Sven – „t h e mechanic“ – and his legendary steady angle grinding capabilities to cut deadly deep into the untouched left rear wing. It really hurts, but after two small corrections the outside accessible GMB storage box fits nicely in. We postpone the rest of the work to tomorrow while I’m driving with an „open“ rear wind to Rainer, discussing the necessary sheet works for the 2nd spare wheel holder and another aluminum storage box both to be mounted onto the roof rack.

Mehr Platz – koste es, was es wolle

IMG_4398

Platz ist rar – und teuer. Zusätzlichen Stauraum an Stellen zu schaffen, wo die Land Rover Defender Konstrukteure vor über 65 Jahren viel Luft mit Aluminiumblech verkleidet haben, kostet nicht nur Geld und Zeit, sondern auch jede Menge Überwindung. Ich messe aus, messe mindestens fünf mal nach und überlasse letztlich Sven – „the mechanic“ – mit seiner legendär-ruhigen Flex-Hand den tödlichen Schnitt in den unversehrten Kotflügel.
Es tut richtig weh, aber nach zwei kleineren Korrekturen lässt sich die von außen zugängliche GMB-Kotflügel-Staukiste einsetzen. Wir verschieben den Rest der Montage auf morgen und ich fahre mit „offenem“ Kotflügel zu Rainer, um Blecharbeiten für den 2. Reserverad-Halter und die Alubox – beides auf dem Dachträger – zu besprechen.